Dipl. Ing. Klaus Michaelis          Training Coaching Consulting

Training Coaching Cunsulting

Seminarbeschreibung C3: Fehlersuche und Reparatur an Oldtimer-ABS

Dieses Seminar richtet sich an Hobbyschrauber mit elektrischen und bremsentechnischen Grundkenntnissen sowie an Absolventen der Seminare C2 und E1.

Wir erklären physikalische Größen wie Schlupf, Schräglaufwinkel oder Kammscher Kreis. Sie lernen elektrische Größen und Grundlagen kennen, können Bauteile und Schaltkreise identifizieren und durchmessen. Sie erfahren, wie die Einlass- und Auslassventile eines ABS aussehen. Sie kennen und erkennen Unterschiede zwischen 3- und 4-Kanal-ABS, zwischen offenem und geschlossenem System.

Im Praxisteil führen wir gemeinsam in mehreren Gruppen praktische Fehlersuche an Bauteilen, Praxismodellen und ggf. Fahrzeugen durch.

Wenn Sie an Ihrem eigenen Klassiker eine Prüfung oder Fehlersuche im Rahmen der Schulung durchführen möchten, können wir dies nach Absprache gerne in den Praxisteil integrieren. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig an. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Komponenten des ABS am effektivsten prüfen und wenn nötig ersetzen können:

  • Sicherungen und Relais´
  • Kabel und Stecker
  • Magnetventile
  • Pumpenmotor
  • Radsensoren
  • Sensorräder

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fehlerursachen anhand von Symptomen eingrenzen können und auch ohne Diagnosecomputer ans Ziel kommen. 

Außerdem geben wir Ihnen Hinweise zu spezifischen Fehlern der einzelnen ABS und Tipps für eine systematische Vorgehensweise bei der Fehlersuche.

Bei allen unseren Seminaren sind ein kleines Frühstück, Mittagessen, Getränke, ein praktisches Klemmbrett mit Aufgabenblättern und eine Teilnehmerunterlage inbegriffen. 

Außerdem erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre Teilnahme an dem Seminar.

Dauer: 1 Tag, ggf. auch am Wochenende

Teilnehmerzahl: 8 bis 12

Kosten: Einführungspreis 150,- €/Person, Gruppen und Vereine auf Anfrage

Hier können Sie sich die Seminarbeschreibung als pdf-Dokument herunterladen
C3 Seminarbeschreibung.pdf (159.79KB)
Hier können Sie sich die Seminarbeschreibung als pdf-Dokument herunterladen
C3 Seminarbeschreibung.pdf
(159.79KB)